Berlin (AFP) Im Kampf gegen die illegale Migration aus Afrika will die Bundesregierung einem Medienbericht zufolge enger mit Ägypten kooperieren. Das gehe aus einer Antwort der Regierung auf eine Frage der flüchtlingspolitischen Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, Luise Amtsberg, hervor, aus der die "Welt" (Donnerstagsausgabe) zitiert. "Die Bundesregierung strebt mit Ägypten eine engere migrationspolitische Zusammenarbeit an", heißt es demnach in der Antwort.