Moskau (AFP) Die Sberbank als größte russische Bank hat im vergangenen Jahr einen Rekordgewinn eingefahren. Sie steigerte ihren Gewinn 2016 um 143 Prozent auf 541,9 Milliarden Rubel (8,8 Milliarden Euro), wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Der Umsatz legte demnach um 19 Prozent auf 1,7 Billionen Rubel zu, angetrieben vor allem durch deutlich gestiegene Einnahmen aus Kreditgeschäften.