Nürnberg (SID) - Fed-Cup-Spielerin Carina Witthöft hat nach Julia Görges und Annika Beck als dritte deutsche Topspielerin ihre Teilnahme am Nürnberger Versicherungscup Ende Mai zugesagt. Die 22-Jährige aus Hamburg, die Anfang Februar auf Hawaii bei der Erstrundenniederlage gegen die USA (0:4) im deutschen National-Team debütiert hatte, ist zum dritten Mal in Folge bei dem mit 250.000 US Dollar dotierten WTA-Turnier in Nürnberg am Start.