Gaggenau (AFP) Nach der Absage eines Auftritts des türkischen Justizministers Bekir Bozdag im baden-württembergischen Gaggenau ist im dortigen Rathaus am Freitagmorgen eine Bombendrohung eingegangen. Der Anrufer begründete die Drohung mit dem abgesagten Ministerauftritt, wie der Leiter des Bürgerservices, Dieter Spannagel, der Nachrichtenagentur AFP sagte. Das Gebäude wurde vorsorglich geräumt und von der Polizei durchsucht.