Washington (AFP) Der demokratische US-Senator Sherrod Brown hat eine Untersuchung der russischen Geschäftspartner des Trump-Imperiums gefordert. Es müsse geklärt werden, ob Präsident Donald Trump oder ein Mitglied seiner Familie mit Geschäften oder Investitionen "aus Russland oder anderen Ländern" gegen US-Gesetze zu Sanktionen und Terrorbekämpfung verstoßen hätten, schrieb Brown am Donnerstag in einem Brief an Finanzminister Steven Mnuchin.