Aden (AFP) Die USA haben nach jemenitischen Angaben die fünfte Nacht in Folge Luftangriffe auf Al-Kaida-Stellungen in dem Land geflogen. Ziel der Angriffe vom Montag sei die Stadt Al-Nasl in der südjemenitischen Provinz Abjan gewesen, verlautete aus Sicherheitskreisen. Berichte über mögliche Opfer gab es zunächst nicht.