Oldenburg (AFP) Das Oldenburger Landgericht hat Anklagen gegen drei leitende Krankenhausmitarbeiter wegen der Mordserie des Krankenpflegers Niels H. an schwerkranken Intensivpatienten zugelassen. Zwei frühere Oberärzte und ein Stationsleiter des Klinikums Delmenhorst im Alter von 59 bis 67 Jahren müssen sich einem Prozess wegen Totschlags durch Unterlassen stellen, erklärte das Gericht in der niedersächsischen Stadt am Mittwoch.