Wiesbaden (AFP) Mehr als tausend Ermittler sind in ganz Deutschland gegen die Verantwortlichen eines inzwischen abgeschalteten Onlinemarktplatzes vorgegangen. Bei der Razzia vom Dienstagabend seien über 120 Wohnungen und Geschäftsräume durchsucht worden, erklärte das Bundeskriminalamt (BKA) am Mittwoch in Wiesbaden. Die Beschuldigten sollen in dem inzwischen abgeschaltete Forum namens Ccrimenetwork.biz mit illegalen Waren und Dienstleistungen gehandelt haben.