Genf (AFP) Volkswagen-Chef Matthias Müller hat den Vorstoß der EU-Kommission für Kunden-Entschädigungen in der Abgasaffäre skeptisch aufgenommen. Die Auffassungen von EU-Verbraucherkommissarin Vera Jourova und die seines Konzerns seien "derzeit noch nicht kompatibel", sagte Müller der Nachrichtenagentur AFP am Dienstag während des Genfer Automobilsalons.