Lyon (AFP) In den französischen Alpen sind zwei Menschen durch Lawinen ums Leben gekommen. Zwei weitere wurden am Mittwoch immer noch vermisst, wie die Behörden mitteilten. Einer der Toten und die beiden Vermissten gehörten zu einer Gruppe niederländischer Snowboard-Fahrer. Die jungen Leute waren nach Angaben der Bergwacht am Dienstag in Valfréjus in Savoyen außerhalb der Pisten unterwegs, als sich eine Lawine löste.