Brüssel (dpa) - Aus Protest gegen die Wiederwahl von Donald Tusk als Ratspräsident will Polen die Abschlusserklärung des Brüsseler EU-Gipfels nicht mittragen. Das kündigte Ministerpräsidentin Beata Szydlo beim Spitzentreffen der Staats- und Regierungschefs an, wie es aus EU-Kreisen hieß.