Paris (AFP) Der US-Künstler Jeff Koons ist wegen eines Plagiats zu Schadenersatz verurteilt worden. Ein Pariser Gericht entschied am Donnerstag, die Porzellanskulptur "Naked" (Nackt) mit zwei nackten Kindern ähnele zu stark einem Werk des verstorbenen französischen Fotografen Jean-François Bauret. Koons' Gesellschaft LLC und das Pariser Centre Pompidou, das die Skulptur ausstellen wollte, sollen zusammen 20.000 Euro Schadenersatz an die Familie des Fotografen zahlen.