Berlin (AFP) Die Union will nach der Bundestagswahl ein Heimatministerium auf Bundesebene einrichten, das sich insbesondere um die Stärkung des ländlichen Raums kümmert. Das bisherige Landwirtschaftsministerium solle künftig zuständig sein für "Ernährung, Landwirtschaft, ländliche Räume und Heimat", heißt es in einem Papier der CDU/CSU-Fraktionsvorsitzenden-Konferenz, aus dem die "Rheinische Post" am Samstag zitierte.