Teheran (AFP) Bei der Explosion eines Hauses im Iran sind sieben Menschen ums Leben gekommen. Ein weiterer sei schwer, drei leicht verletzt worden, teilte die Staatsanwaltschaft in der nordwestiranischen Stadt Ardebil am Samstag dem Online-Portal Misan mit. Verantwortlich für die Explosion war demnach ein Jugendlicher, der Feuerwerkskörper für das bevorstehende iranische Neujahrsfest bastelte.