Chicago (dpa) - Nach Manchester United hat auch Bastian Schweinsteigers neuer Club Chicago Fire den Wechsel des 32 Jahre alten Fußball-Weltmeisters bestätigt. Schweinsteiger unterzeichnete nach Angaben des Clubs einen Einjahresvertrag. Er müsse noch die medizinische Untersuchung und ein US-Visum erhalten, bevor er offiziell zum Kader gehören könne. "Bastian Schweinsteiger ist einer der größten Champions unseres Sports", sagte der Club-Vorsitzende und -Eigentümer Andrew Hauptman.