Juba (AFP) Die Bruchlandung eines Passagierflugzeugs im Südsudan haben alle Insassen überlebt. 37 Menschen der mehr als 40 Menschen an Bord seien bei dem Unglück in der nordwestlichen Stadt Wau am Montag verletzt worden, aber niemand getötet, sagte der Informationsminister des Bundesstaates Wau, Bona Gaudensio, am Dienstag der Nachrichtenagentur AFP.