Duisburg (AFP) Die Polizei hat in Nordrhein-Westfalen 15 Wohnungen und Geschäftsräume von Rockern der verbotenen Vereinigung MC Satudarah durchsucht. Bei der mit den Niederlanden abgestimmten Aktion am Donnerstag wurden zahlreiche Kutten, Kappen sowie weitere Schmuck- und Bekleidungsstücke des verboten Rockerklubs sichergestellt, wie die Polizei in Duisburg mitteilte.