Miami (SID) - Tennisspielerin Carina Witthöft hat beim WTA-Turnier in Miami/Florida den Einzug in Runde drei verpasst. Die Hamburgerin verlor in ihrem zweiten Spiel bei der mit 6,993 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung 4:6, 4:6 gegen die an Nummer 27 gesetzte Kasachin Julia Putinzewa, die nun auf US-Open-Finalistin Karolina Pliskova (Tschechien/Nr. 2) trifft.

Damit sind in Miami von ursprünglich vier deutschen Spielerinnen nur noch Angelique Kerber und Julia Görges im Turnier verblieben. Die Weltranglistenerste Kerber (Kiel), die in Runde eins ein Freilos hatte, spielt am Freitag in ihrem Auftaktmatch gegen die Chinesin Duan Ying-Ying. Görges (Bad Oldesloe) bekommt es mit der Spanierin Carla Suarez Navarro (Nr. 20) zu tun.