Erfurt (AFP) Der Betriebsrat kann beim Arbeitgeber die Entlassung eines Mitarbeiters per ordentlicher Kündigung durchsetzen, der etwa wegen Gewalt gegenüber Kollegen den Betriebsfrieden stört. Dies hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) in einem am Dienstag in Erfurt verkündeten Urteil entschieden und dabei zugleich auf die strengen Voraussetzungen für solch einen Weg hingewiesen. (Az.9 Sa 233/16)