Mogadischu (AFP) In der somalischen Hauptstadt Mogadischu sind am Montag bei einem Autobombenanschlag sechs Menschen getötet und dutzende weitere verletzt worden. Dies sagte ein Polizist, der sich am Tatort aufgehalten hatte, der Nachrichtenagentur AFP. Das Auto wurde in der Nähe eines italienischen Cafés im Zentrum Mogadischus in die Luft gesprengt.