Washington (AFP) US-Präsident Donald Trump und sein künftiger französischer Kollege Emmanuel Macron wollen sich erstmals Ende Mai am Rande des Nato-Gipfels treffen. Wie das Weiße Haus in Washington am Montag nach einem Telefonat der beiden Politiker mitteilte, wurde ein Treffen am 25. Mai am Rande des Gipfels in Brüssel vereinbart. Trump habe seinen Wunsch geäußert, eng mit Macron zusammenzuarbeiten, um die "gemeinsamen Herausforderungen" anzugehen.