Taormina (AFP) Die G7 verschärfen ihre Gangart gegenüber Russland in der Ukraine-Krise. In ihrer am Samstag veröffentlichten Abschlusserklärung beim Gipfel im italienischen Taormina drohen die sieben großen Industriestaaten Moskau weitere Strafmaßnahmen an. "Wir sind bereit zu weiteren restriktiven Maßnahmen, um die Kosten für Russland zu erhöhen", heißt es wörtlich. Die bereits bestehenden Sanktionen sollen demnach erst dann gelockert werden, "wenn Russland seine Verpflichtungen erfüllt".