Taormina (AFP) Die G7-Staaten haben sich bei ihrem Gipfeltreffen in Italien nicht auf eine gemeinsame Position zum Klimaschutz einigen können. Das sagten französische Diplomaten am Samstag in Taormina. US-Präsident Donald Trump wollte sich nicht zum Pariser Klimaabkommen bekennen, während die anderen sechs Teilnehmer die Vereinbarung unterstützten.