Berlin (dpa) - Borussia Dortmund hat nach drei verlorenen Cupendspielen in Serie endlich den DFB-Pokal gewonnen. Der BVB besiegte Eintracht Frankfurt im ausverkauften Berliner Olympiastadion mit 2:1. Der BVB sicherte sich damit den insgesamt vierten Pokalerfolg bei der neunten Endspielteilnahme.