Hamburg (AFP) In einem Rettungswagen der Hamburger Feuerwehr hat eine hochschwangere Frau einen gesunden Jungen zur Welt gebracht. Die Notfallsanitäter hatten die Frau nach dem Einsetzen der Wehen in eine Geburtsklinik fahren wollen, wie die Feuerwehr der Hansestadt am Dienstag mitteilte. Als der Rettungswagen mit der Hochschwangeren die Autobahn erreichte, "hatte es der neue Erdenbürger plötzlich sehr eilig", hieß es im Feuerwehrbericht.