Nürnberg (SID) - Vizemeister RB Leipzig ist für die Fußball-Fans die Überraschung der Bundesliga-Saison 2016/17. Das ist das Ergebnis einer Online-Befragung von rund 6000 Bundesliga-Fans durch die SLC Management GmbH. Demnach landete der Aufsteiger aus Sachsen mit 70,9 Prozent knapp vor dem SC Freiburg (68,7) als "positive Überraschung der Saison".

Auch in der Kategorie "attraktivster Fußball" besetzte der künftige Champions-League-Teilnehmer Platz eins, vor 1899 Hoffenheim, Borussia Dortmund, dem 1. FC Köln und dem deutschen Meister Bayern München, der es nur auf den fünften Rang schaffte.

Viel erwarten die Befragten vom Bundesliga-Zweiten in der Champions League allerdings nicht: 51,9 Prozent trauen Leipzig kein erfolgreiches Abschneiden zu.