Düsseldorf (SID) - Hoher Besuch bei der Tischtennis-WM in Düsseldorf: Präsident Thomas Bach vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) stattet den Titelkämpfen am Mittwoch und Donnerstag eine Visite ab. Bachs Besuch bestätigte sein Amtskollege Thomas Weikert vom Tischtennis-Weltverband ITTF dem SID. Während des zweiten Tages seines WM-Aufenthalts plant Bach auch den Besuch von Spielen womöglich mit Beteiligung von Spielern der deutschen Gastgeber in der Haupthalle.