Düsseldorf (SID) - Die TV-Liveübertragungen von der Tischtennis-WM in Düsseldorf beginnen eher als bisher bekannt. Am Freitag zeigt der hr zwischen 14.30 und 15.30 Uhr ein Match des Rekordeuropameister Timo Boll entweder im Doppel-Viertelfinale mit Chinas Olympiasieger Ma Long oder in der dritten Einzelrunde.

Bereits zuvor sind auf sportschau.de am Mittwoch Livestreams von den Erstrunden-Matches von Boll und Dimitrij Ovtcharov zu sehen. Sollten Boll und Ma das Achtelfinale am Donnerstagmittag erreichen, ist wiederum auf sportschau.de ein Livestream geplant.