London (AFP) Drei nach dem Anschlag von Manchester vor rund einer Woche festgenommene Männer sind wieder auf freiem Fuß. Die 20, 24 und 37 Jahre alten Männer wurden am Dienstag freigelassen, wie die Polizei in der englischen Stadt mitteilte. Damit sind nun noch elf Verdächtige im Zusammenhang mit den Ermittlungen in Polizeigewahrsam.