Jerusalem (AFP) Der israelische Finanzminister Mosche Kahlon hat nach amtlichen Angaben bei einem "äußerst seltenen Treffen" mit dem palästinensischen Regierungschef Rami Hamdallah Maßnahmen zur Verbesserung der Wirtschaft in den Autonomiegebieten erörtert. Wie am Donnerstag in Jerusalem verlautete, traf Kahlon am Mittwoch erstmals mit Hamdallah zusammen. Es war zugleich das erste derartige Treffen in Ramallah, der politischen Hauptstadt der Palästinenser im besetzten Westjordanland.