Ludwigslust (AFP) Auf der Flucht aus einem Baumarkt hat sich ein Ladendieb in Parchim in Mecklenburg-Vorpommern beide Beine gebrochen. Der 24-jährige wurde am Mittwoch erwischt, nachdem er mit zwei Komplizen Waren im Wert von knapp 60 Euro gestohlen hatte, wie die Polizei in Ludwigslust am Donnerstag mitteilte. Er wurde demnach von Mitarbeitern des Baumarkts gestellt und in ein Büro im ersten Stock gebracht.