Doha (AFP) Inmitten der diplomatischen Krise in der Golfregion ist der katarische Sender Al-Dschasira nach eigenen Angaben Opfer eines breit angelegten Hackerangriffs geworden. "Mediengrupppe Al-Dschasira unter Cyberattacke auf alle Systeme, Websites und soziale Onlineplattformen", teilte das Unternehmen am Donnerstag im Kurzbotschaftendienst Twitter mit.