Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat den ehemaligen FBI-Chef James Comey als "feige" bezeichnet und ihm unterstellt, hinter weiteren Enthüllungen zu stehen. Er glaube, dass die Comey-Enthüllungen viel verbreiteter seien, "als man es jemals für möglich gehalten hätte", schrieb Trump auf Twitter. Er fügte hinzu: "Total illegal? Sehr "feige!"". Der von Trump gefeuerte FBI-Chef hatte am Donnerstag vor dem Geheimdienstausschuss des US-Senats ausgesagt und dabei auch zugegeben, dass er hinter einer Enthüllung über ein Gespräch zwischen ihm und dem Präsidenten steht.