Balve (SID) - Simone Blum aus Freising ist neue deutsche Meisterin der Springreiter. Bei der DM in Balve setzte sich die 27-Jährige, die im Vorjahr den Titel in der separaten Amazonen-Wertung gewonnen hatte, auf ihrem Paradepferd Alice durch. Fast schon traditionell verzichteten fast alle deutschen A-Kader-Reiter auf den Start in Balve.

In der Dressur holte die sechsmalige Olympiasiegerin Isabell Werth (Rheinberg) ihre nationalen Titel Nummer 13 und 14. Die 47-Jährige gewann den Grand Prix Special und die Kür jeweils vor Mannschafts-Olympiasieger Sönke Rothenberger (Bad Homburg) mit Cosmo.