Köln (SID) - Europameister Sebastian Kienle hat beim Triathlon-Festival im Kraichgau über die Ironman-70.3-Distanz gewonnen. Er siegte nach 1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren und 21,1 km Laufen in 3:56,00 Stunden vor Markus Rolli und Marc Dülsen. Die Einzeldistanzen betragen beim Ironman 70.3 jeweils die Hälfte des Ironman auf Hawaii, wo Kienle im vergangenen Jahr Zweiter hinter Jan Frodeno wurde.

Bei den Frauen war Laura Philipp in 04:23:05 die Schnellste. Die 30-Jährige lief vor der Niederländerin Yvonne van Vlerken über die Ziellinie.