Rom (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Nachricht vom Tod ihres Vorgängers Helmut Kohl während einer Reise nach Rom erreicht. Die Kanzlerin änderte ihr Besuchsprogramm. Sie wollte sich am Abend in der Residenz der deutschen Botschafterin öffentlich äußern. Merkel ist für eine Privataudienz bei Papst Franziskus an diesem Samstag nach Rom geflogen.