Berlin (dpa) - Die Straßenverkehrsordnung gilt auch für vermeintliche "Transformers": Wenige Tage vor der Premiere des fünften Teils der Blockbuster-Reihe hat die Berliner Polizei zwei Sportwagen aus dem Verkehr gezogen, die den Robotern aus den Filmen nachempfunden sind. Auf Facebook schrieben die Beamten unter der Überschrift "#Transformers benötigen ein Update": "Bumblebee" und "Barricade" hätten die Rechnung ohne die stahlharten Polizisten gemacht. Die Beamten bemängelten Fahrwerk, Reifen, Beleuchtung, Auspuffanlagen und einen gefährlichen Ölverlust.