Kiel (AFP) Die schwedische Reederei Stena Line verbannt alle Plastiktüten von ihren Fähren. Jährlich werde an Bord der über 30 Fähren eine Million Plastiktüten verkauft - sie alle würden nun nach und nach durch biologisch abbaubare Tragetaschen ersetzt, erklärte das Unternehmen am Dienstag. Demnach bestehen die Taschen aus einem Biomaterial, das von der schwedischen Firma Gaia hergestellt wird.