Le Bourget (AFP) Boeing rechnet mit einer verstärkten Nachfrage nach neuen Flugzeugen. Für die nächsten 20 Jahre werde ein Bedarf von 41.030 Maschinen im Wert von 6,1 Billionen Dollar (5,5 Billionen Euro) erwartet, erklärte der US-Flugzeugbauer am Dienstag. Boeing stellte seinen jährlichen Marktausblick im Rahmen der weltgrößten Luftfahrtmesse im französischen Le Bourget vor. Der prognostiziert einen Anstieg der Nachfrage um 3,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresbericht.