Berlin (AFP) Rund viereinhalb Monate nach dem Feuer in einem Berliner Saunaclub mit drei Toten hat die Polizei den mutmaßlichen Brandstifter festgenommen. Der 35-Jährige sei nach einem Hinweis am Donnerstag festgenommen worden, teilte die Polizei am Abend mit. Der Mann befand sich demnach wegen eines anderen Delikts im offenen Vollzug in einer Justizvollzugsanstalt im Stadtteil Heiligensee.