Caracas (AFP) Tausende Menschen haben am Donnerstag in Venezuela erneut für den Rücktritt von Präsident Nicolás Maduro demonstriert. Im Verlauf einer Demonstration in der Hauptstadt Caracas wurde ein 22-Jähriger getötet, wie die Behörden über den Kurzbotschaftendienst Twitter mitteilten. Damit steigt die Zahl der Toten bei den fast täglichen Protesten und Straßenschlachten seit April auf 75.