Euskirchen (AFP) Ein Waldbrand hat am Samstag bis in die Abendstunden ein Großaufgebot der Feuerwehr im nordrhein-westfälischen Kreis Euskirchen in Atem gehalten. Bei Mechernich standen bis zu zehntausend Quadratmeter Fichten- und Kiefernwald in Flammen, wie die Feuerwehr am Samstagabend mitteilte. Das Feuer war demnach kurz nach 17.00 Uhr gemeldet worden, erst am späten Abend war der Löscheinsatz beendet.