Berlin (AFP) Wegen Fehlverhaltens haben die Hamburger Sicherheitsbehörden zahlreiche aus Berlin abgeordnete Polizisten vor dem G20-Gipfel nach Hause geschickt. "Unserem Polizeipräsidenten wurde mitgeteilt, dass unsere in Hamburg unterstützenden Hundertschaften vorzeitig aus dem Einsatz entlassen wurden", erklärte die Berliner Polizei am Dienstag.