Berlin (AFP) Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) hat die Pläne des Koalitionspartners SPD scharf kritisiert, noch in dieser Woche im Bundestag über die Homoehe abstimmen zu lassen. "Das ist ein Vertrauensbruch", sagte Kauder am Dienstag in Berlin. Die Union werde die Aufnahme des Gesetzes auf die Tagesordnung nicht mittragen. Die SPD müsse sich dann eben auf die Seite der rot-grünen Opposition stellen.