Kiel (AFP) Unbekannte Täter haben in Kiel eine 1,2 Tonnen schwere historische Bronzeplastik gestohlen. Wie die Polizei in der Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins am Dienstag mitteilte, hat das 3,10 Meter hohe Kunstwerk einen Wert von rund 50.000 Euro. Es wurde demnach Ende vergangener Woche gestohlen, am Montag wurde der Diebstahl gemeldet.