Frankfurt/Main (AFP) Ein Dieb hat am Sonntagmittag aus einem Intercity-Zug am Frankfurter Hauptbahnhof einen Koffer mit Schmuck und Münzen im Wert von 62.000 Euro gestohlen. Das Opfer, eine 58-jährige Frau, hatte den Koffer nur für einen kurzen Moment im Gang des abfahrbereiten Zuges abgestellt, um sich einen Sitzplatz zu suchen, wie die Bundespolizeiinspektion am Montag in Frankfurt am Main mitteilte.