Hof (AFP) Bei einem Busunfall auf der Autobahn 9 sind am Montag in Oberfranken womöglich 18 Menschen in einem ausgebrannten Reisebus ums Leben gekommen. "Wir sind realistisch und werden am Ende des Tages wohl etliche Tote zu beklagen haben", sagte Polizeisprecher Jürgen Stadter am Montag im Fernsehsender n-tv. Es gebe nur "ein Fünkchen Hoffnung", dass 18 noch vermisste Businsassen lebend aufgefunden werden können.