Hof (AFP) Die Polizei befürchtet nach dem Busunfall auf der Autobahn 9 in Oberfranken bis zu 17 Tote. "Wir sind realistisch und werden am Ende des Tages wohl etliche Tote zu beklagen haben", sagte Polizeisprecher Jürgen Stadter am Montag im Fernsehsender n-tv. Es gebe nur "ein Fünkchen Hoffnung", dass die vermissten 17 Businsassen sich noch außerhalb des Fahrzeugs im Bereich der Unfallstelle befänden und etwa in Panik davon gelaufen seien.