Brüssel (AFP) Die Brüsseler Polizei hat in der Nacht zum Mittwoch bei Razzien vier Verdächtige festgenommen und mehrere Waffen in einer Garage in der Hauptstadtgemeinde Anderlecht beschlagnahmt. Die Festgenommenen sollen nach Angaben der belgischen Staatsanwaltschaft Verbindungen zu den sogenannten Kamikaze Riders haben, die der islamistischen Szene in Belgien nahestehen.