Passau (AFP) Kanzleramtschef Peter Altmaier (CDU) hat den hohen Aufwand in Hamburg für den G20-Gipfel verteidigt. Große Themen könnten nur gemeinsam gelöst werden, sagte Altmaier der "Passauer Neuen Presse" vom Mittwoch. "Solche Gipfel-Formate sind wichtiger als je zuvor. Angesichts der internationalen Verflechtungen in allen Bereichen von der Sicherheit bis zu Wirtschaft, Umwelt- und Klimaschutz gibt es wichtige Themen, die wir nur gemeinsam lösen können."